Newarchiv Saison 2016/2017

Pool - 8. Spieltag am 12.02.2017

Bergfest - Wir leiten die Rückrunde ein. Jetzt kommt es auf das Durchhaltevermögen und die Spielerqualitäten an. Wir polieren schon mal die Bälle und bereiten uns gut auf diesen Spieltag vor...Und für die ein oder andere Überraschung sind wir immer zu haben :-)

 

1. Mannschaft - Landesliga 1 Nord

Ein wirklich guter Start in die Rückrunde. Mit der Spitzenbesetzung waren wir in der Lage alle Qualitäten auf's Tuch zu bringen. Schon in der Vorrunde der Begegnung holten wir alle Spiele. Rolf Alex mit einem starken 14/1e sogar in der fünften Aufnahme. Dem Team aus Schwäbisch-Hall blieben nur wenige Chancen gegen Ende des Matches. Momentan befinden wir uns mit diesen drei Punkten auf dem ersten Platz - punktgleich mit der Mannschaft aus Bruchsal.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

PBC Schwäbisch-Hall

CC Karlsruhe

02:06

PBC Schwäbisch-Hall

8

12.02.2017

10:30

PBC Waghäusel 2

Jump Shot Mingolsheim

02:06

PBC Waghäusel 2

8

12.02.2017

12:30

BSV Weinheim 2

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

03:05

BSV Weinheim 2

8

12.02.2017

12:30

PBC Fr. Lampertheim

PBC Bruchsal

02:06

PBC Fr. Lampertheim

 

Die Tabelle der Landesliga Nord findet ihr - immer aktuell - auf der Billardarea.

 

2. Mannschaft - Bezirksliga 1 Nord

Umkämpftes Spiel gegen das Team aus Schwetzingen. Zwar gingen wir schon früh mit 3:1 in Führung aber unsere Gegner konnten gut mithalten. Yves holte alle seine Spiele und im 10-Ball waren wir mit guten 5:2 und 5:1 Ergebnissen auf der Erfolgsspur. Den dritten Platz in der Liga haben wir damit auch verdient.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

BBV Mannheim 2

PBC Waghäusel 4

06:02

BBV Mannheim 2

8

12.02.2017

10:30

BC Neckarsulm

BSV Weinheim 3

07:01

BC Neckarsulm

8

12.02.2017

10:30

PBC Bruchsal 3

BF Weinheim-Viernheim

03:05

PBC Bruchsal 3

8

12.02.2017

12:30

PBV Schwetzingen 3

CC Karlsruhe 2

03:05

PBV Schwetzingen 3

 

Die Tabelle der Bezirksliga 1 Nord könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

 

3. Mannschaft - Kreisliga 1 Nord

Gegen den aktuellen Erstplatzierten Dallau sahen wir an diesem Tag nur wenig Licht. Harald Leder konnte als einziger im 14/1e überzeugen. Leider war dieses Licht nur so hell wie ein Glühwürmchen, denn alle weiteren Spiele gaben wir mit recht deutlichen Niederlagen ab. Aber wir halten den Anschluss an die Tabellenspitze - derzeit Rang 3.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

BC Neckarsulm 4

BC Neckarsulm 3

03:05

BC Neckarsulm 4

8

12.02.2017

10:30

Poolsharks Bruchsal

BF Bruchsal 2

04:04

Poolsharks Bruchsal

8

12.02.2017

10:30

CC Karlsruhe 3

BC Dallau

01:07

CC Karlsruhe 3

8

12.02.2017

10:30

PBC Pfedelbach 2

PBC Pfedelbach

03:05

PBC Pfedelbach 2

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

 

4. und 5. Mannschaft - Kreisliga 3 Nord

Gemeiner kann ein Spieltag nicht laufen. Es ist immer schwer gegen eigene Vereinskameraden zu spielen. Dass es aber so klar für unsere 4. Mannschaft ausging, hat jetzt wirklich niemand erwartet. 7:1 stand es am Ende - Allerdings hat dies nur zu wenig Bewegung in der Liga geführt. Beide Mannschaften finden sich auf den gleichen Plätzen wieder, auf denen sie schon vor diesem Spieltag standen.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

PBC Waghäusel 5

07:01

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

8

12.02.2017

10:30

PBDC Kämpfelbach

BSF Kurpfalz 3

03:05

PBDC Kämpfelbach

8

12.02.2017

10:30

CC Karlsruhe 5

CC Karlsruhe 4

01:07

CC Karlsruhe 5

8

12.02.2017

12:30

FB Handicap Karlsruhe

Poolsharks Bruchsal 2

03:05

FB Handicap Karlsruhe

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

Bezirksmeisterschaften 9-Ball der Senioren am 05.02.2017

Erst schlecht gespielt und dann stark abgebaut - Diese Situation ließ Frank M. am 05.02.2017 auf den Bezirksmeisterschaften zum Sieger der Herzen werden. Frank M. war durchaus überrascht, dass er überhaupt bei den Meisterschaften nominiert wurde. Wohl passte vielen einfach der Termin nicht, so dass er als Nachrücker starten konnte. Aber die nicht ausreichende Spielpraxis und das fehlende Training macht sich schon auf diesem Level schnell bemerkbar. So kam es wie es kommen musste - Erster Platz - aber halt von ganz unten. Beim nächsten Mal trumpft er aber bestimmt auf :-).

 

#

Name

Verein

G

V

Quote

Sp. G

Sp. V

Sp. Quote

1

Kamuf, Markus

BSF Kurpfalz

5

0

100,00%

32

8

80,00%

2

Dalecke, Rainer

PBV Schwetzingen

4

2

66,67%

28

26

51,85%

3

Vier, Holger

PBC Fr. Lampertheim

3

1

60,00%

20

14

58,82%

4

Zieger, Marco

PBC Waghäusel

3

3

50,00%

24

34

41,38%

5

Merz, Markus

BSF Kurpfalz

3

2

60,00%

25

22

53,19%

6

Müller, Dirk

PBC Waldbronn-Karlsbad

2

2

40,00%

20

18

52,63%

7

Ludwig, Willi

PBC Waldbronn-Karlsbad

2

2

50,00%

20

18

52,63%

8

Träutlein, Udo

BSV Weinheim

2

2

50,00%

17

19

47,22%

9

Hörrmann, Gerd

PBC Waldbronn-Karlsbad

1

2

33,33%

15

13

53,57%

10

Föhner, Jochen

BF Bruchsal

1

2

33,33%

13

13

50,00%

11

Siethoff, Wolfgang

PBC Waldbronn-Karlsbad

1

2

33,33%

15

16

48,39%

12

Kupfer, Thomas

PBC Schwäbisch-Hall

1

2

33,33%

9

16

36,00%

13

Nassall, Ingo

PBC Waldbronn-Karlsbad

0

2

0,00%

5

12

29,41%

14

Holly, Frank

BSF Kurpfalz

0

2

0,00%

5

12

29,41%

15

Mildenberger, Frank

CC Karlsruhe

0

2

0,00%

5

12

29,41%

Snooker - 9. Spieltag Verbandsliga und 6. Spieltag in der Landesliga am 04.02.2017

Jetzt mal "Butter bei die Fische" - Wir angeln uns den Pokal! - Das behaupten wir zumindest :-). An diesem Tag kann uns der Heimvorteil sicher unterstützen. Aber wir sind uns auch bewusst, dass nur sehr gute Leistungen den ersehnten Erfolg bringen.

 

1. Mannschaft - Verbandsliga

An diesen Spieltag konnten wir nicht den Heimvorteil zu unseren Gunsten ausnutzen. Obwohl wir schon nach den ersten vier Matches mit 3:1 führten, war es uns nicht vergönnt den letzten entscheidenden Punkt für einen Sieg zu holen. Ergebnis ist ein durchaus unbefriedigendes Unentschieden. Damit geben wir den Spitzenplatz an den BC Stuttgart 2 ab. Die Krux an der Situation ist, dass Stuttgart und Villingen-Schwenningen - momentan auf Rang 1 und Rang 3 noch einen Spieltag nachholen müssen. Je nach Ausgang dieser Matches kann es sein, dass wir uns später "nur" auf dem dritten Platz finden werden.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

9

04.02.2017

10:00

BC Stuttgart 1891 2

SC Heidelberg 2

05:01

BC Stuttgart 1891 2

9

04.02.2017

12:30

CC Karlsruhe

BC Stuttgart 1891 3

03:03

CC Karlsruhe

9

04.02.2017

12:30

SF Karlsruhe

DJK Offenburg 2

06:00

SF Karlsruhe

9

11.02.2017

11:30

TSG Heilbronn 3

BV Villingen-Schwenningen 3

verl.

TSG Heilbronn 3

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen

 

2. Mannschaft - Landesliga West

Auch hier kamen wir trotz des Heimvorteils nicht über ein 3:3 hinaus. Christian und Roland waren diejenigen, die drei Spiele gewannen. So teilten wir uns die Punkte zu gleichen Teilen mit der dritten Mannschaft der 147er. Für uns ist dieses Ergebnis weniger schmerzlich als für unsere Gegner, die nun vier Punkte hinter Denzlingen sind. Bei dieser kleinen Liga mit noch wenigen Spieltagen könnte dies vorentscheidend sein. Es kann aber auch noch sehr viel Bewegung bei den Platzierungen geben - Also warten wir es ab :-)

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

6

04.02.2017

10:00

P&S Denzlingen 2

P&S Denzlingen 3

04:02

P&S Denzlingen 2

6

04.02.2017

12:30

SC 147 Karlsruhe 4

SC 147 Karlsruhe 5

04:02

SC 147 Karlsruhe 4

6

04.02.2017

12:30

CC Karlsruhe 2

SC 147 Karlsruhe 3

03:03

CC Karlsruhe 2

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen.