Herzlich Willkommen beim City-Club Karlsruhe e.V. dem größten Billard- und Snookerverein in der Region Karlsruhe und Kraichgau.

Aktuelles

+++ MVV 2017 - Neuer Vorstand gewählt! +++ 10. Spieltag im Pool am 19.03.2017 +++ Osterturnier 2017 am 15.04.2017 +++ Saisonheft lesen +++

Pool - 12. Spieltag am 23.04.2017

Ein erfolgreicher Spieltag für unsere Mannschaften. 

 

 

 

 

 

1. Mannschaft - Landesliga 1 Nord

 

Gegen BSV Weinheim gewannen wir mit 6:2. Frank und Marcel spielten einwandfrei und holten alle ihren Punkte. Ming und Stephan vorloren jeweilig ein Spiel gegen denselben Spieler. Bruchsal spielte gegen Mingolsheim mit 4:4 und die beide sind immer vor uns mit einem Vorsprung von 3 Punkten. Die Aufsteigungsmöglichkeit bleibt für uns noch offen.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

12

23.04.2017

10:30

PBC Bruchsal

Jump Shot Mingolsheim

04:04

PBC Bruchsal

12

23.04.2017

10:30

PBC Waghäusel 2

PBC Fr. Lampertheim

04:04

PBC Waghäusel 2

12

23.04.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

PBC Schwäbisch-Hall

05:03

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

12

23.04.2017

12:30

BSV Weinheim 2

CC Karlsruhe

02:06

BSV Weinheim 2


Die Tabelle der Landesliga Nord findet ihr - immer aktuell - auf der Billardarea.

 

2. Mannschaft - Bezirksliga 1 Nord

 

Ein wichtiger Sieg für 2. Mannschaft. Heute gewann wir gegen BSV Weinheim mit 5:3. Yves und Joachim zeigten ihre Stärke in 8-Ball und 14-1 und gewannen alle ihre Spiele. Peter gewann ein Spiel in 10-Ball. Für Kadir war heute sehr schade. Er könnten beide Spiele gewinnen. Beide Spiele verlor er bei dem entscheidenen Frame. Sein positive, nächste mal kannst du besser! Mit diesem Sieg stiegen wir auf den 3. Platz.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

12

23.04.2017

10:30

BBV Mannheim 2

PBC Bruchsal 3

05:03

BBV Mannheim 2

12

23.04.2017

10:30

BC Neckarsulm

PBV Schwetzingen 3

02:06

BC Neckarsulm

12

23.04.2017

10:30

CC Karlsruhe 2

BSV Weinheim 3

05:03

CC Karlsruhe 2

12

23.04.2017

12:30

BF Weinheim-Viernheim

PBC Waghäusel 4

04:04

BF Weinheim-Viernheim

 

Die Tabelle der Bezirksliga 1 Nord könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

 

3. Mannschaft - Kreisliga 1 Nord

 

Wieder 7:1 gewann, unaufhaltbar! Zu 6t waren wir heute an diesem Tag bei den Poolsharks aus Bruchsal angetreten. Wenn man sich die Tabellensituation anschaut war ein Sieg wie immer Pflicht. Leider war unser Gegner nur mit 3 Mann angetreten. Mit spannenden Partien gelang es uns den Spieltag mit 7:1 zu gewinnen und außerdem haben wir es geschafft, dass dennoch jeder eine Partie spielen konnte. Weiter so, die nächsten Spieltage werden es entscheiden. 

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

12

23.04.2017

10:30

BC Neckarsulm 4

PBC Pfedelbach 2

02:06

BC Neckarsulm 4

12

23.04.2017

10:30

Poolsharks Bruchsal

CC Karlsruhe 3

01:07

Poolsharks Bruchsal

12

23.04.2017

14:00

BC Dallau

BF Bruchsal 2

07:01

BC Dallau

12

07.05.2017

10:30

PBC Pfedelbach

BC Neckarsulm 3

00:00

PBC Pfedelbach

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

 

4. und 5. Mannschaft - Kreisliga 3 Nord

 

Die 4. Mannschaft spielte gegen Poolsharke Bruchsal eigentlich mit 4:4. Aber ein Spieler von Bruchsal hatte sich nicht vor dem Spiel gemeldet und so steht es in der Tabelle 5:3 für uns. Udo spielte wie immer stabil und gewann alle seine Spiele. Dietmar gewann ein Spiel von 10-Ball. Für 5. Mannschaft war heute wieder erfolglos. Aber wir sind aktive und hoffen eine Verbesserung in die Zukunft!

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

12

23.04.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

PBDC Kämpfelbach

04:04

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

12

23.04.2017

10:30

CC Karlsruhe 4

Poolsharks Bruchsal 2

05:03

CC Karlsruhe 4

12

23.04.2017

10:30

BSF Kurpfalz 3

PBC Waghäusel 5

06:02

BSF Kurpfalz 3

12

23.04.2017

12:30

FB Handicap Karlsruhe

CC Karlsruhe 5

08:00

FB Handicap Karlsruhe

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

City Club Pool Trophy - April 2017

Der Jackpot wurde wieder nicht geknackt. So langsam lohnt sich eine Teilnahme an der Pool Trophy immer mehr. Diesen April fanden insgesamt 15 Teilnehmer zu unserer spannenden Turnierserie den Weg in unser Vereinsheim. Einige Spieler nutzten diese tolle Gelegenheit, um schon jetzt die tolle Atmosphäre in unserem schönen Clubhaus zu erleben. Die Gewinner könnt ihr gleich hier sehen…

Wir danken Frank N. und Joachim für die Turnierleitung und Isabell für den Service an der Bar :-).

 

Am 18. Mai 2017 findet das nächste Highlight in unseren Hallen statt. Kommt vorbei und nutzt die Chance einen super tollen Abend bei uns zu verbringen. Wir freuen uns auf euern Besuch.

 

Euer City Club Karlsruhe Team

Das City Club Osterturnier 2017

 

Ostern – Frühling – Aufbruchsstimmung. Wir haben diese schöne Zeit genutzt und schon am Samstag die ersten „Ostereier versteckt“. Diese „Ostereier“ konnten aber nur in Form von Höchstleistung, durch Talent oder das ein oder andere Glück am Billardtisch gefunden werden. 
Mit unserem Osterturnier boten wir allen Teilnehmern eine der ersten Chancen bei einem BIG POINT Turnier viele GT-Punkte und ein sattes Oster-Preisgeld zu finden. 
Das ganze Organisations- und Helferteam hat erneut eine großartige Leistung erbracht, um eine feierliche Atmosphäre in unser Vereinsheim zu bringen. Angefangen von Umbau für Licht und Fenstervorhang usw., und auch von der österlichen Dekoration über ein wirklich geniales Kuchen, und Speisenbuffet bis hin zu unserem „internationale“ Angebot. Da war für jeden was dabei. Wieder einmal eine tolle Leistung, für die wir uns schon jetzt bei allen Helfern recht herzlich bedanken. 

 
 

Vorbereitung ist vollständig 

Die Vorbereitung ging schon vor paaren Tagen los. Der Umbau für Fenstervorhang, Licht und Toilette hatten Christian, Sabine, und Roland super gemacht. Es ist aufwändig die ganze Woche hier alle fertig gemacht in ihrer Freizeit. Tolle Arbeit!  

Bereits am Tag davor und schon ganz früh am Samstagmorgen war das Helferteam auf den Beinen, um alles schön zu dekorieren und alle Köstlichkeiten für den Ansturm unserer Osterturnier-Gäste parat zu haben. Hand in Hand arbeiteten wir zusammen – Kein Wunder, dass so ein Teamwork Spaß macht und wir ruck-zuck fertig waren mit allen Vorbereitungen. 

Das City Club Osterturnier 2017 - Es kann losgehen 

Aber auch bei der Turnierleitung, die sich diesmal aus Joachim und Harry zusammensetzte, müssen wir uns echt bedanken. Super organisiert und professionell habt ihr uns durch das Turnier geleitet und auch alle Informationen zeitnah ins Netz gestellt. Die neue technische Ausstattung hat uns dabei natürlich sehr geholfen und was gefehlt hat, wurde kurzerhand durch die Turnierleitung aufgefangen.  

Die finale Teilnehmerliste könnt ihr hier einsehen. 

 

  

Name, Vorname 

 

Name, Vorname 

1 

Reintjes Christoph 

25 

Schroff Jürgen 

2 

Winkler Ruben 

26 

Schroff Andreas 

3 

Metz Fabian 

27 

Hauenstein Bernd 

4 

Güray Necmi 

28 

Müller Jürgen 

5 

Schwandt Cem 

29 

Ortner Sandra 

6 

Baumgärtner Robin 

30 

Möbus Roland 

7 

Broeckerr Hanno 

31 

Brunch Martin 

8 

Staab Sebastian 

32 

Bulunmaz Oezer 

9 

Miric Kosta 

33 

Kaiser Uwe 

10 

Werle Sascha 

34 

Montford Daniel 

11 

Neher Martin 

35 

May Thomas 

12 

Difflipp Heiko 

36 

Rossow Marcel 

13 

Para Pascual 

37 

Utzun Ibrahim 

14 

Guntermann Frederick 

38 

Ernst Bruno 

15 

Vlassidis Xanthos 

39 

Leder Harald 

16 

Sarullo Luigi 

40 

Rößler Richard 

17 

Dorenburg Marco 

41 

Franz Ivan 

18 

Caper Sami 

42 

Huber Stephan 

19 

Merck Alexander 

43 

Domke Bert 

20 

Caliskan Birol 

44 

Zacharowski Nico 

21 

Ganz Ralf 

45 

Akdag Abduraihim 

22 

Dorenburg Bernd 

46 

Teber Tayfun 

23 

Leibold Dominik 

47 

Aygün Yilmaz 

24 

Willus Günther 

48 

Ümit Muslu 

 

DAS neue City Club Megaphon 

Genial fanden wir Joachim als DAS neue City Club Megaphon – er traf mit seiner Stimmgewalt immer die richtige Frequenz und so veranlassten die Clubweit ausgelösten Vibrationen seiner Spielansagen alle Teilnehmer dazu - einmal inne zu halten und sich dann schleunigst den Anweisungen von Joachim zu fügen :-) - Also eilten die Spieler nach einer Durchsage zur Turnierleitung, um sich den Spielzettel abzuholen und sich „unverzüglich“ an den angekündigten Tisch zu begeben. Vielen Dank Joachim und Harry.

High noon beim City Club 

Nachdem die morgendliche Müdigkeit bei den einen oder anderen Spielern verflogen ist, wurde gegen Mittag so richtig Fahrt aufgenommen. Die passende Zeit, um sich mit einer der vielen Köstlichkeiten zu stärken, die unser Helferteam für alle zubereitet hat. Allerlei warme und kalte Leckereien sorgten dafür, dass niemand mit knurrendem Magen an die nächsten durchaus anstrengenden Begegnungen herangehen musste. Die aufgetankte Energie war auch notwendig, denn die Spiele wurden zunehmend umkämpfter und dauerten auch schon mal über eine Stunde, wenn es zur „Safeschlacht“ überging.  

 

Sehr gut im Zeitplan 

Ja, das waren wir offensichtlich. Selbst die etwas längeren Begegnungen waren für unser Turnierleiterteam kein Problem. Super organisiert konnten wir bereits am frühen Abend die ersten Viertelfinalisten zählen. Gegen 19:30 standen die letzten acht Spieler fest, die sich durch hervorragende Leistungen an diesem Tag für die letzte Runde qualifiziert haben. 

 

Schlag auf Schlag 

Die Endrunde brachte es auf den Punkt und zeigte uns die besten Spieler dieses Tages. Jeder von ihnen hätte den Pott verdient. Jedoch galt es nun den Besten der Besten herauszufinden. Diese Matches waren wirklich sehr spannend, was die Ergebnisse der Viertelfinalbegegnungen zeigten.   

 

Sebastian hatte in Viertelfinal wieder gegen Oezer. Die beide waren schon in Vorrunde getroffen und Oezer hat 5:4 gewonnen. Der Viertelfinal zwischen die beide war sehr spannend. Die beide sind Topspieler. Sebastian gewann erst Frame aber Oezer holte ein hinter andere 4 Punkte. Wurde heute noch mal gegen Oezer verlieren? Sebastian sagte nein und zeigte seine Talent und tolle Leistung. Er holte 5 Punkte und führte mit 6:4. Was für einen Rückschlag. Am Ende gewann Sebastian mit 7:5. Das beste Spiel von Ostertunier!  Miric hatte gegen Schroff einen richtigen Lauf und ließ Schroff kaum Chancen. So konnte Miric mit 7:2 relativ schnell ins Halbfinale einziehen. Akdag gewann mit 7:4 gegen May. Nico gewann auch mit 7:4 gegen Tayfun.   

   

Womöglich lag es an den kräftezehrenden Viertelfinals, dass im Halbfinale die Begegnungen sehr deutlich ausgefallen sind. Am Anfang blieb Nico noch mit 2:2 gegen Sebastian daran. Aber nach dem Sieg in Viertelfinale hatte Sebastian seine Gefühl, Tisch auszuschießen . Er war sehr stabil und gewann Spiel um Spiel. Nico hatte keine Chance. Am Ende stand es 7:3 für Sebastian. Osterturnier vom letztem Jahr verlor Akdag den Halbfinal. Kann er diese mal besser machen? Der Spielverlauf war sehr spannend. Nach ersten 6 Spielen hatten Miric und Akdag jeweilig 3 Punkte. Akdag hatte gutes Savespiel, holte die nächste 2 Punkte und führte mit 5:3. Leider Miric holte danach nur 1 Punkt und verlor den Halbfinal. Akdag schuf ins Finale gegen Sebastian.   

   

Diese Stabilität nahm Sebastian auch in das große Finale mit, bei dem es immerhin um 488 € für den Erstplatzierten ging.  Die Anfangsphase war spannend mit 2:2. Aber Sebastian war heute der beste Spieler. Mit der Erfahrung, die er in 2. Bundesliga gesammelt hat, zeigte er seine Topleistung und holte er 3 Punkte ein hinter andere. Akdag hatte keine Chance. Endergebnis 7:4 für Sebastian und damit 1. Platz.   

   

Wir gratulieren herzlichst dem Gewinner Sebastian zum 1. Platz und 488 € Preisgeld und Akdag, der mit dem 2. Platz immerhin noch 338 € sein Eigen nennen durfte.  

 
Alle 16 Platzierten der diesjährigen Osterspiele im City Club 

 

Platz 

Name 

1 

Staab Sebastian 

2 

Akdag Abdurrahim 

3-4 

Zacharowski Nico 

Miric Kosta 

5-8 

Teber Tayfun 

Schroff Andreas 

May Thomas 

Bulunmaz Oezer 

9-16 

Huber Stephan 

Para Pascual 

Ganz Ralf 

Boercker Hanno 

Caper Sami 

Guntermann Frederick 

Willius Günther 

Utzum Ibrahim 

 

Ein großartiger Turniertag geht zu Ende und das Helferteam machte sich ans Aufräumen währenddessen die Teilnehmer und Gewinner des City Club Osterturniers den Heimweg antraten oder noch auf dem Nachhause-Weg waren. 

 

Herzlichen Glückwusch an alle Teilnehmer und Gewinner. Eigentlich sind wir alle Gewinner, da wir an diesem tollen Tag teilhaben durften. 

 

Wir hoffen, dass ihr euch wohlgefühlt habt in unserer kleinen City Club - Billardwelt :-) Wir danken allen für diesen außergewöhnlichen Abend und wünschen euch ein frohes Osterfest. 

Danksagung

Als krönenden Abschluss dieses tollen Events möchten wir allen Helfern unseren Dank und größten Respekt vor eurer Leistung aussprechen. „Nur Spielen“ ist die eine Seite der Medallie. Die andere Seite habt ihr uns an diesem Tag vergoldet. Super Service, köstliches Essen, eine geniale Vielfalt und die glänzend schöne Dekoration haben uns den ganzen Tag über getragen und uns auf Ostern eingestimmt.  

 

Der Umbau für Fenstervorhang, Licht und Toilette, Putzen aller Tischen und des ganzen Raumes usw. hatten Familien Schuler, Harry, Harri, Roland und Adriana super gemacht. Der Umbau von Montag bis Freitag Abend und große Putzaktion vor Osterturnier bis in die Nacht waren mühsam. Unsere "Jungen und Mädchen" waren stark und hatten die Arbeit super erledigt. Tausend mal DANKE!! 

 

Sehr großes LOB an alle Mitglieder die den Verein mit dem großen Buffet unterstützt haben. Und die großartige Küchenhilfe und Kaffeetheke von  Guanlin, Evi, Jutta, Familien Schuler, Jürgen, Dietmar, Shenwei, Isabell und Mieford. Besonders die 3 schöne Frauen Evi, Jutta und Sabine, die von morgen bis in die Nacht, die Küche sauber zu halten. Jürgen putzte fast alle Snooker- und Pool- Tische nach dem Turnier... 

Und auch große Danke an unsere Turnierleiter Joachim und Harry. Tolle Arbeit! 

Wir sind echt stolz auf euch alle… 

  

(Sollte ich jemanden vergessen oder die Name falsch getippt haben , bitte schnell eine Info an presswart@cityclub-karlsruhe.de schicken :-)) 

Das City Club Osterturnier am 15. April 2017 - Jetzt anmelden!!!

Der Frühling kommt mit großen Schritten,
drum woll‘n wir euch zum Turniere bitten,

Wir spielen in Karlsruhe ganz groß auf.
Gewinnen den Pott und machen einen drauf.

So wird’s geschehen Ostersamstag den 15. April,
Soll die bunten Eier doch finden wer will.

 

Gespielt wird im 64er Feld, Vorrunde DKO 5 GS, Ab Viertelfinale EKO 7 GS

Klassischer Aufbau - Die Eins auf dem Spot!

Alle Informationen rund um das Turnier findet ihr auf unserer Osterturnier 2017 Seite - Die Startliste hier einsehen

 

E-Mail - Anmeldung zum Osterturnier 2017

 

Bitte beachten! Es gilt die Regel "First pay - First play" - Also schnell das Startgeld überweisen, bevor das Feld voll ist.

 

Bankverbindung:

CITY CLUB KARLSRUHE E.V.
DE36661900000054676905
GENODE61KA1

Im Verwendungszweck: Name, Vorname und Email

 

Wir wünschen allen Teilnehmern gut Stoß und viel Erfolg

City Club Pool Trophy - April 2017

Der Jackpot liegt schon über 300€. Es lohnt sich eine Teilnahme an der Pool Trophy immer mehr. Kurz nach Osterturnier findet das Pool Trohphy am 21.04.2017 statt. Kommen einfach vorbei und erleben ein toller Abend in unserem schönen Clubhaus. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Euer City Club Karlsruhe Team

Pool - 11. Spieltag am 02.04.2017

Der Bericht für den 11. Spieltag steht hier unten. 

 

 

 

 

 

1. Mannschaft - Landesliga 1 Nord

Mit einem Unentschieden 4:4 gegen PBC Waldbronn-Karlsbad 3 bleibt unsere erste Mannschaft immer auf dem dritten Platz. Aber wir waren nur zu dritt:  Frank, Rolf und Marcel. Frank zeigte seine tope Leistung in 14-1 und 8-Ball und gewann beide Spiele. Rolf und Marcel gewannen jeweilig ein Spiel. Das Ergebnis 4:2 war gut für drei Männer. Bruchsal und Mingolsheim packten die Punkte ein. Die Reihfolge hat nicht geändert. Aber die Aufsteigungsmöglichkeit bleibt für uns noch offen.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

11

02.04.2017

10:30

CC Karlsruhe

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

04:04

CC Karlsruhe

11

02.04.2017

10:30

PBC Waghäusel 2

PBC Bruchsal

02:06

PBC Waghäusel 2

11

02.04.2017

12:30

BSV Weinheim 2

PBC Schwäbisch-Hall

02:06

BSV Weinheim 2

11

02.04.2017

12:30

PBC Fr. Lampertheim

Jump Shot Mingolsheim

03:05

PBC Fr. Lampertheim

 

Die Tabelle der Landesliga Nord findet ihr - immer aktuell - auf der Billardarea.

 

2. Mannschaft - Bezirksliga 1 Nord

Gegen BC Neckarsulm gaben wir mit einem 3:5 die Punkte ab. Wir hatten guten Anfang mit 3:1 aber leider die hintere 4 Spiele hatten wir alle verloren. Echte schade für die zweite Mannschaft. BSV Weinheim 3 gewann heute das Spiel und stieg jetzt auf den 3. Platz auf. Schwetzingen, Bruchsal und Waghäusel haben alle 11 Punkte und wir haben nur 1 Punkt mehr. Die Sasison wird jetzt spannender.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

11

02.04.2017

10:30

BBV Mannheim 2

BF Weinheim-Viernheim

05:03

BBV Mannheim 2

11

02.04.2017

10:30

PBC Bruchsal 3

PBC Waghäusel 4

02:06

PBC Bruchsal 3

11

02.04.2017

10:30

CC Karlsruhe 2

BC Neckarsulm

03:05

CC Karlsruhe 2

11

02.04.2017

12:30

PBV Schwetzingen 3

BSV Weinheim 3

02:06

PBV Schwetzingen 3

 

Die Tabelle der Bezirksliga 1 Nord könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

 

3. Mannschaft - Kreisliga 1 Nord

Wieder ein sauber Sieg mit 7:1 gegen BF Bruchsal 2. Unsere 3. Mannschaft mit Dominik, Giridhar, Christian und Harald ist stark und stabil. BC Dallau gewann heute gegen Poolsharks Brucksal. Wir sind immer nur 1 Punkt weniger als dem Spitzer. Wir zeigten unsere Hochleistung und halten den Druck auf BC Dallau. Geb Gas und wir können das!

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

11

02.04.2017

10:30

BC Neckarsulm 4

PBC Pfedelbach

02:06

BC Neckarsulm 4

11

02.04.2017

10:30

PBC Pfedelbach 2

BC Neckarsulm 3

04:04

PBC Pfedelbach 2

11

02.04.2017

10:30

BF Bruchsal 2

CC Karlsruhe 3

01:07

BF Bruchsal 2

11

02.04.2017

14:00

BC Dallau

Poolsharks Bruchsal

07:01

BC Dallau

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

 

4. und 5. Mannschaft - Kreisliga 3 Nord

Ein schwerer Tag für die 4. und 5. Mannschaften. Beide holten keine Punkte. Gegen FB Handicap Karlsruhe verloren wir mit 2:6 und gegen Poolsharks Bruchsal mit 1:7. Wir hoffen, dass wir bei nächstem Spieltag besser machen können.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

11

02.04.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

BSF Kurpfalz 3

03:05

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

11

02.04.2017

10:30

CC Karlsruhe 4

FB Handicap Karlsruhe

02:06

CC Karlsruhe 4

11

02.04.2017

10:30

Poolsharks Bruchsal 2

CC Karlsruhe 5

07:01

Poolsharks Bruchsal 2

11

02.04.2017

10:30

PBDC Kämpfelbach

PBC Waghäusel 5

08:00

PBDC Kämpfelbach

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

Snooker - 12. Spieltag Verbandsliga / 8. Spieltag Landesliga am 01.04.2017

Es geht immer noch weiter. Ein wichtiger Sieg für die erste Mannschaft. 

 

 

1. Mannschaft - Verbandsliga

Ein erfolgreicher Spieltag für die 1. Mannschaft. Wir gewannen heute gegen SF Karlsruhe mit 4:2 und verteidigten den 2. Platz. Markus hat ein höchste Break mit 25 Punkten geschafft, aber leider hat er das erste Match verloren, Schade. Giridhar und Frederick zeigten ihre tope Leistung und gewannen alle ihre Spiele. Sogar die beide haben keinen einzigen Frame verloren. BC Stuttgart 1891 gewann daheim gegen TSG Heilbronn mit 6:0 und bleibt auf den 1. Platz.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

12

01.04.2017

12:30

BV Villingen-Schwenningen 3

SC Heidelberg 2

04:02

BV Villingen-Schwenningen 3

12

01.04.2017

12:30

CC Karlsruhe

SF Karlsruhe

04:02

CC Karlsruhe

12

01.04.2017

12:30

DJK Offenburg 2

BC Stuttgart 1891 3

03:03

DJK Offenburg 2

12

01.04.2017

12:30

BC Stuttgart 1891 2

TSG Heilbronn 3

06:00

SF Karlsruhe

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen

 

2. Mannschaft - Landesliga West

Mit einem Unentschieden 3:3 gegen SC 147 Karlsruhe 5 bleiben wir auf den 3. Platz. Junjie und Roland waren diejenigen, die drei Spiele gewannen. Nach einer lange Pause stieg Junjie wieder ein und gewann seine beide Spiele. Sehr gut gemacht.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

01.04.2017

10:00

P&S Denzlingen 3

SC 147 Karlsruhe 3

02:04

P&S Denzlingen 3

8

01.04.2017

12:30

SC 147 Karlsruhe 4

P&S Denzlingen 2

02:04

SC 147 Karlsruhe 4

8

01.04.2017

12:30

CC Karlsruhe 2

SC 147 Karlsruhe 5

03:03

CC Karlsruhe 2

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

Pool - 10. Spieltag am 19.03.2017

Entspurtstimmung in der Liga. Jetzt kommt es auf jeden Ball an. Für unsere Teams gibt es immer noch sehr gute Optionen für einen Aufstieg oder zumindest einen Relegationsplatz. Die Ergebnisse werden es an den Tag bringen. Am Sonntag den 19.03 sind wir schlauer.

 

1. Mannschaft - Landesliga 1 Nord

Wir bleiben daran! Mit einem Unentschieden gegen PBC Fr. Lampertheim bleiben wir auf den 3. Platz. Der aktuelle Spitzer PBC Bruchsal hat heute 4:4 gegen PBC Schwäbisch-Hall. Jump Shot Mingolsheim hat heute gut gemacht und bleibt auf den 2. Platz. Die Situation hat sich nicht geändert! Bruchsal, Mingolsheim und wir - Jede kämpft um den Aufstieg oder um einen Relegationsplatz. 

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

10

19.03.2017

10:30

CC Karlsruhe

PBC Fr. Lampertheim

04:04

CC Karlsruhe

10

19.03.2017

10:30

Jump Shot Mingolsheim

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

05:03

Jump Shot Mingolsheim

10

19.03.2017

10:30

PBC Bruchsal

PBC Schwäbisch-Hall

04:04

PBC Bruchsal

10

19.03.2017

12:30

BSV Weinheim 2

PBC Waghäusel 2

05:03

BSV Weinheim 2

 

Die Tabelle der Landesliga Nord findet ihr - immer aktuell - auf der Billardarea.

 

2. Mannschaft - Bezirksliga 1 Nord

Yves zeigte immer seine Topleistung und holte alle seine Spiele. Aber leider haben wir heute gegen BF Weinheim-Viernheim vorloren. Weinheim-Viernheim hat heute sehr gut gespileit und steht jetzt auf den 3. Platz. 

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

10

19.03.2017

10:30

BC Neckarsulm

BBV Mannheim 2

02:06

BC Neckarsulm

10

19.03.2017

10:30

PBC Waghäusel 4

BSV Weinheim 3

05:03

PBC Waghäusel 4

10

19.03.2017

12:30

BF Weinheim-Viernheim

CC Karlsruhe 2

06:02

BF Weinheim-Viernheim

10

19.03.2017

12:30

PBV Schwetzingen 3

PBC Bruchsal 3

08:00

PBV Schwetzingen 3

 

Die Tabelle der Bezirksliga 1 Nord könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

 

3. Mannschaft - Kreisliga 1 Nord

Ein sauber Sieg! Wir holten die erste 5 Spiele und am Ende steht es 6:2 gegen PBC Pfedelbach 2. Es ist ein wichtiger Sieg, um den 2. Platz zu verteidigen. Gute gemacht, weiter so. :)

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

10

19.03.2017

10:30

BC Neckarsulm 3

BF Bruchsal 2

08:00

BC Neckarsulm 3

10

19.03.2017

10:30

Poolsharks Bruchsal

BC Neckarsulm 4

05:03

Poolsharks Bruchsal

10

19.03.2017

10:30

CC Karlsruhe 3

PBC Pfedelbach 2

06:02

CC Karlsruhe 3

10

19.03.2017

10:30

PBC Pfedelbach

BC Dallau

05:03

PBC Pfedelbach

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

 

4. und 5. Mannschaft - Kreisliga 3 Nord

Ein bitteres Ergebnis für die 5. Mannschaft. Wir können jedenfalls besser sein. Gib Gas! 4. Mannschaft hat am Anfang einen Rückstand von 0:3. Aber Udo zeigte seine super Leistung in 10-Ball und holte ein Spiel. Danach hat jeder ein Spiel gewonnen. Am Ende steht es 4:4 gegen den Spitzer BSF Kurpfalz 3. Was für einen Rückschlag!

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

10

19.03.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

FB Handicap Karlsruhe

03:05

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

10

19.03.2017

10:30

CC Karlsruhe 5

PBDC Kämpfelbach

00:08

CC Karlsruhe 5

10

19.03.2017

10:30

BSF Kurpfalz 3

CC Karlsruhe 4

04:04

BSF Kurpfalz 3

10

19.03.2017

10:30

PBC Waghäusel 5

Poolsharks Bruchsal 2

00:08

PBC Waghäusel 5

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

City Club Pool Trophy - März 2017

Der Jackpot wurde wieder nicht geknackt. So langsam lohnt sich eine Teilnahme an der Pool Trophy immer mehr. Diesen März fanden insgesamt 16 Teilnehmer zu unserer spannenden Turnierserie den Weg in unser Vereinsheim. Einige Spieler nutzten diese tolle Gelegenheit, um schon jetzt die tolle Atmosphäre in unserem schönen Clubhaus zu erleben. Die Gewinner könnt ihr gleich hier sehen...

Wir danken Frank N. für die Turnierleitung und der Familie Schuler für den super Service an der Bar :-).

 

Am 21. April 2017, kurz nach unserem Osterturnier, findet das nächste Highlight in unseren Hallen statt. Kommt vorbei und nutzt die Chance einen super tollen Abend bei uns zu verbringen. Wir freuen uns auf euern Besuch.

Euer City Club Karlsruhe Team

Mitgliedervollversammlung 2017

Wie zur diesjährigen Jahreshauptversammlung angekündigt standen am 11. März 2017 die Neuwahlen für unseren Vorstand an, weil durch berufliche und persönliche Veränderungen einige der bisherigen Vorstandsmitglieder ihre Ämter zur Verfügung stellen mussten. Für unseren Verein ist dies eine große Herausforderung, da mit genau diesen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern in den vergangenen Jahren unser Verein auf ein stabiles Fundament gesetzt werden konnte. Dass diese viele Arbeit von Erfolg gekrönt war, zeigt sich ganz deutlich im Anstieg der Mitgliederzahlen. Seit dem schwierigen Jahr 2013, in dem wir mit circa 50 Mitgliedern an wirtschaftliche Grenzen geraten sind, ist es dem Vorstandsgremium gelungen, die Mitgliederanzahl bis 2017 annähernd zu verdoppeln. Eine Erfolgsstory, für die wir allen Vorständen seit dieser Zeit sehr dankbar sein können. Der neue Vorstand steht nun vor der Herausforderung, diesen so oft erwähnten "Wind of Change" nicht abflauen zu lassen. Der Wind steht aber gut, und nun gilt es die neuen Segel so zu trimmen, dass wir die Fahrt fortführen können.

 

Wir sehen mit dem diesjährigen großen Wechsel viele Herausforderungen aber auch große Chancen, bei denen der neue Vorstand sehr auf die Unterstützung aller Mitglieder baut. Denn gemeinsam werden wir diese Aufgaben sicher mit Bravour meistern können.

Wir gratulieren dem neuen Vorstandsteam zur Wahl bzw. Wiederwahl.

 

1. Vorsitzender

Christian Schuler

2. Vorsitzender

Sabine Schuler

Kassenwart

Evi Siddi

Schriftführer

Ralf Koppenhöfer

Sportwart Pool

Joachim Höllwarth

Sportwart Snooker

Harald Sprau

Pressewart

Shenwei Zheng

 

Mit größtem Respekt vor ihrer Arbeit in den letzten Jahren, danken wir den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern, Felix Müller (ehem. 2. Vorsitzender), Hermann Krieger (ehem. Sportwart Pool), Markus Freitag (ehem. Sportwart Snooker) und Frank Mildenberger (ehem. Pressewart) für ihr bewundernswertes und  außerordentliches Engagement für den Verein. Ihr alle wart nicht nur in der Lage das Ansehen des Vereins zu steigern, sondern habt uns auch durch eure intensive Arbeit bewiesen, dass der Billardsport in der Region spürbar spannender und interessanter geworden ist. Die stetig steigenden Mitgliederzahlen der vergangenen Jahre belegen dies auf eindrucksvollste Weise. VIELEN DANK FÜR EURE TOLLE ARBEIT!

 

Neben diesem "Danke"-Sagen freuen wir uns auch, dass das ein oder andere ausgeschiedene Vorstandsmitglied uns weiterhin als Berater oder Helfer zur Seite stehen wird. Getreu dem Motto "Gemeinsam sind wir stark!"


Nun werden wir uns im neuen Team erst einmal aufstellen und die vielen Aktionen und Themen zusammen einordnen. Das wird schon ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Daher bitten wir alle Mitglieder um Verständnis, wenn die ein oder andere Anfrage in dieser Zeit etwas länger dauert. Vergessen werden wir aber nichts – Versprochen :-)!

 

Euer neues Vorstandsteam des City Club Karlsruhe e.V.

Bezirksmeisterschaften 10-Ball der Senioren Nord am 05.03.2017

Bei den Bezirksmeisterschaften im 10-Ball war in diesem Jahr Peter Gemeinhardt der Einzige aus unseren Reihen. Der Start in diese Meisterschaft ist ihm allerdings etwas schwer gefallen. Sein Erstrundenmatch gab er deutlich mit 5:1 ab. Dann konnte in der Verliererrunde die nächsten beiden Spiele für sich entscheiden. Kurz vor dem erreichen des Viertelfinals kam es zur schicksalhaften Begegnung gegen Udo Träutlein, die unser Peter klar mit 5:0 abgab. Unsere Meinung: Ein Spiel hätte er unserem Peter ruhig als Ehrenpünktchen lassen können. Aber immerhin reichte es zu einem 8. Platz. Ingo N. hat es an diesem Tag besser gemacht. Wir gratulieren ihm zum Bezirksmeistertitel der 10-Ball Senioren Nord.

 

#

Name

Verein

G

V

Quote

Sp.

Sp.

Sp.

G

V

Quote

1

Nassall, Ingo

PBC Waldbronn-Karlsbad

5

1

83,33%

30

22

57,69%

2

Träutlein, Udo

BSV Weinheim

4

2

57,14%

28

18

60,87%

3

Hörrmann, Gerd

PBC Waldbronn-Karlsbad

4

1

80,00%

25

16

60,98%

4

Kupfer, Thomas

PBC Schwäbisch-Hall

3

2

60,00%

20

19

51,28%

5

Müller, Dirk

PBC Waldbronn-Karlsbad

2

2

40,00%

14

13

51,85%

6

Ludwig, Willi

PBC Waldbronn-Karlsbad

2

2

50,00%

11

13

45,83%

7

Strenski, Michael

PBC Bruchsal

1

2

25,00%

9

13

40,91%

8

Gemeinhardt, Peter

CC Karlsruhe

1

2

25,00%

6

14

30,00%

9

Merz, Markus

BSF Kurpfalz

0

2

0,00%

7

10

41,18%

10

Vier, Holger

PBC Fr. Lampertheim

0

2

0,00%

7

10

41,18%

11

Woitanowski, Bernd

PBC Waghäusel

0

2

0,00%

6

10

37,50%

12

Holly, Frank

BSF Kurpfalz

0

2

0,00%

5

10

33,33%

Snooker Bezirksmeisterschaften der Herren am 26.02.2017

Großes Lospech für Freddy und Markus bei den Snooker Bezirksmeisterschaften. Erst kommen beide in die gleiche Vorrundengruppe mit dem späteren Vizemeister Dennis W., dann musste Freddy im Vietelfinale gleich gegen Florian W. antreten. Hier gab es einen harten Kampf um die Frames. Freddy hatte gute Chancen selbst Florian aus dem Rennen zu werfen. Jedoch sollte es ihm trotz seines genialen Talents nicht gegönnt sein. Die notwendigen Bälle, um "übern Berg zu kommen", gelangen Freddy einfach nicht. Und als Florian schon an der Wand stand und er mehrere Snooker benötigte, konnte dieser durch erfolgreiches Safespiel alle Punkte aufholen und schlussendlich Freddy besiegen. Ergebnis ist ein undankbarer 13. Platz für Freddy, der nicht wirklich seine Spielerqualitäten widerspiegelt.

 

#

Name

Verein

G

V

Quote

Punkte

Frames

1

Haug, Dominik

SC 147 Karlsruhe

6

0

100,00%

12

13:04

2

Wörthmüller, Dennis

SC Heidelberg

5

1

83,33%

10

12:06

3

Schindler, Maximilian

DJK Offenburg

4

1

80,00%

8

08:02

4

Werres, Florian

SC 147 Karlsruhe

4

1

80,00%

8

08:05

5

Dahn, Ralf

SC 147 Karlsruhe

3

1

75,00%

6

06:04

6

Eheim, Michael

SC 147 Karlsruhe

2

1

66,67%

4

05:02

7

Rauch, Sebastian

SC Heidelberg

2

2

50,00%

4

06:04

8

Kodri, Noah

DJK Offenburg

2

2

50,00%

4

06:05

9

Riehm , Florian

SC Heidelberg

2

2

50,00%

4

05:04

10

Beathalter, Ralf

DJK Offenburg

1

1

50,00%

2

02:02

11

Bendig, Horst

P&S Denzlingen

1

2

33,33%

2

04:05

12

Benninger, Hans-Joachim

SC 147 Karlsruhe

1

1

50,00%

2

02:03

13

Guntermann, Frederick

CC Karlsruhe

1

2

33,33%

2

03:04

14

Neuser, Dennis

SC 147 Karlsruhe

1

2

33,33%

2

03:04

15

Günzel, Ralf

SC 147 Karlsruhe

1

2

33,33%

2

02:04

16

Wuschko, Thomas

SC 147 Karlsruhe

1

2

33,33%

2

02:05

17

Hartmann, Peter

SC Heidelberg

0

2

0,00%

0

02:04

18

Aksoy, Özyurt

DJK Offenburg

0

2

0,00%

0

01:04

19

Müller, Johannes

P&S Denzlingen

0

2

0,00%

0

01:04

20

Hätty, Tobias

SC Heidelberg

0

2

0,00%

0

00:04

21

Bähr, Joachim

P&S Denzlingen

0

2

0,00%

0

00:04

22

Freitag, Markus

CC Karlsruhe

0

2

0,00%

0

00:04

23

Vagne, Georges

P&S Denzlingen

0

2

0,00%

0

00:04

 

 

Snooker - 11. Spieltag Verbandsliga / 7. Spieltag Landesliga am 04.03.2017

Die Fahrt geht nicht weniger spannend weiter. Für beide Mannschaften boten sich Chancen auf höhere Platzierungen. Ob sich die erfüllt haben, lest ihr hier...

 

1. Mannschaft - Verbandsliga

Ein fantastischer Spieltag nicht nur für die 1. Mannschaft. Letzte Woche gegen den Erstplatzierten erfolgreich, haben wir in der aktuellen Dreier-Führung das Team aus Villingen-Schwenningen mit 4:2 schlagen können. Ein super Match, bei dem Freddy erneut das höchste Break mit 30 Punkten geschafft hat. Aber auch Markus konnte diesmal stark auftrumpfen. Beide Spieler gewannen beide Matches und waren die Point-Winner dieser Begegnung. Drei Spieltage vor Saisonende konnten wir uns ein wenig aus der Dreiecksbeziehung lösen. Das sieht sehr vielversprechend aus. Punktgleich mit dem BC Stuttgart 1891 2 stehen wir auf Rang 2, vier Zähler vor Villingen-Schwenningen. Gratulation zum Sieg.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

11

04.03.2017

12:30

BC Stuttgart 1891 3

TSG Heilbronn 3

03:03

BC Stuttgart 1891 3

11

04.03.2017

12:30

CC Karlsruhe

BV Villingen-Schwenningen 3

04:02

CC Karlsruhe

11

04.03.2017

12:30

DJK Offenburg 2

BC Stuttgart 1891 2

00:06

DJK Offenburg 2

11

04.03.2017

17:30

SF Karlsruhe

SC Heidelberg 2

05:01

SF Karlsruhe

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen

 

2. Mannschaft - Landesliga West

Unsere zweite Mannschaft tat es unserer 1. gleich und schlug das Team vom P&S Denzlingen 3 ebenso mit einem sehr guten 4:2. Das Dreamteam um Paul, Christian und Roland war gut aufgestellt und schaffte klare Verhältnisse, nur ein einziges Match ging durchaus knapp mit 2:1 aus. Paul konnte beide Matches für sich entscheiden, Christian und Roland sorgten für die restlichen Punkte und zu weiteren drei Zählern, die uns in der Liga auf den 3. Rang rücken lassen. Glückwunsch zum Sieg.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

7

04.03.2017

12:30

SC 147 Karlsruhe 5

P&S Denzlingen 2

00:06

SC 147 Karlsruhe 5

7

04.03.2017

12:30

SC 147 Karlsruhe 3

SC 147 Karlsruhe 4

04:02

SC 147 Karlsruhe 3

7

04.03.2017

12:30

P&S Denzlingen 3

CC Karlsruhe 2

02:04

P&S Denzlingen 3

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

Snooker - 10. Spieltag Verbandsliga 25.02.2017

Nächster Spieltag - Und gleich ein Duell auf höchstem Niveau. Dieser Tag könnte durchaus vorentscheidend für den weiteren Verlauf in der Liga sein.

 

1. Mannschaft - Verbandsliga

Ein sehr erfolgreicher Auftritt beim derzeitigen Erstplatzierten BC Stuttgart 1891 2 brachte uns gestern bedeutende drei Punkte ein. Giri startete diesen Spieltag mit Anlaufschwierigkeiten, jedoch konnten dies Freddy und Frank N. mit ihrem guten Spiel und bewundernswerten Breaks von 41 (Frank N.) und 37 (Freddy) sehr gut ausgleichen. Ergebnis ist ein starkes 4:2 gegen Stuttgart, das uns in der Liga ein Platz nach oben rücken lässt - Punktgleich mit der 2. Mannschaft aus Stuttgart. Schon am nächsten Spieltag können wir diesen guten Rang weiter festigen. Da steht das Match gegen Villingen-Schwenningen an, die ebenso wie wir noch sehr gute Chancen für einen Aufstieg haben.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

10

25.02.2017

12:30

BV Villingen-Schwenningen 3

DJK Offenburg 2

03:03

BV Villingen-Schwenningen 3

10

25.02.2017

12:30

TSG Heilbronn 3

SF Karlsruhe

04:02

TSG Heilbronn 3

10

25.02.2017

12:30

SC Heidelberg 2

BC Stuttgart 1891 3

02:04

SC Heidelberg 2

10

25.02.2017

12:30

BC Stuttgart 1891 2

CC Karlsruhe

02:04

BC Stuttgart 1891 2

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen

 

2. Mannschaft - Landesliga West

 

Spielfrei für die 2. Mannschaft

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

Pool - 9. Spieltag am 19.02.2017

Wenn du uns fragst, wer diese Saison aufsteigen will, dann schallt es durch die Hallen..."Wir vom City Club!". Ob aus unseren Wünschen auch Realität wird, werden wir noch zu beweisen haben. Denn auch die anderen Mannschaften hegen diesen Wunsch :-). Und an diesem Spieltag wurde leider nur ein Team diesen gerecht.

 

1. Mannschaft - Landesliga 1 Nord

Ein wichtiger Spieltag, den wir trotz der Stammbesetzung deutlich mit einem 6:2 verloren haben. Beim Spiel der beiden Spitzenreiter haben wir damit eine bittere Niederlage erlitten. Einziger Trost - man kann schon erahnen, welche drei Teams um den Aufstieg kämpfen werden. Bruchsal, Mingolsheim oder wir - Ein schwieriges Unterfangen, bei dem wir hoffen, dass wir als Sieger hervorgehen oder auf einem Relegationsplatz landen.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

9

19.02.2017

10:30

Jump Shot Mingolsheim

BSV Weinheim 2

06:02

Jump Shot Mingolsheim

9

19.02.2017

10:30

PBC Bruchsal

CC Karlsruhe

06:02

PBC Bruchsal

9

19.02.2017

10:30

PBC Schwäbisch-Hall

PBC Fr. Lampertheim

05:03

PBC Schwäbisch-Hall

9

19.02.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

PBC Waghäusel 2

04:04

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

 

Die Tabelle der Landesliga Nord findet ihr - immer aktuell - auf der Billardarea.

 

2. Mannschaft - Bezirksliga 1 Nord

Der PBC Bruchsal war an diesem Spieltag eine schicksalhafte Begegnung für uns. Sowohl die 1. Mannschaft als auch die Zweite konnte den Mannschaften vom PBC nicht den Schneid abkaufen und so gaben wir mit einem 3:5 die Punkte ab. Das Mittelfeld mit uns als Drittplatzierten rückt daher sehr nah zusammen. Die Saison wird jetzt sicher noch spannender.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

9

19.02.2017

10:30

CC Karlsruhe 2

PBC Bruchsal 3

03:05

CC Karlsruhe 2

9

19.02.2017

10:30

PBC Waghäusel 4

BC Neckarsulm

02:06

PBC Waghäusel 4

9

19.02.2017

12:30

BF Weinheim-Viernheim

PBV Schwetzingen 3

02:06

BF Weinheim-Viernheim

9

19.02.2017

12:30

BSV Weinheim 3

BBV Mannheim 2

03:05

BSV Weinheim 3

 

Die Tabelle der Bezirksliga 1 Nord könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

 

3. Mannschaft - Kreisliga 1 Nord

Lichtblick bei der dritten Mannschaft. Ein klares 6:2 in Pfedelbach brachte uns weitere drei Punkte. Beide 14/1e haben wir mit sehr ordentlichen Ergebnissen geholt und auch bei den anderen Disziplinen gepunktet. Schon nach der Vorrunde standen wir als Sieger fest und stehen nun auf Rang 2 in der Liga. Das war mal ein sehr gutes Match, weiter so :-).

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

9

19.02.2017

10:30

BC Neckarsulm 3

Poolsharks Bruchsal

05:03

BC Neckarsulm 3

9

19.02.2017

10:30

BF Bruchsal 2

BC Neckarsulm 4

02:06

BF Bruchsal 2

9

19.02.2017

10:30

PBC Pfedelbach

CC Karlsruhe 3

02:06

PBC Pfedelbach

9

19.02.2017

14:00

BC Dallau

PBC Pfedelbach 2

05:03

BC Dallau

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

 

4. und 5. Mannschaft - Kreisliga 3 Nord

Keine Punkte für uns in der Kreisliga 3. Da hatten wir uns mehr versprochen. Gegen den Erstplatzierten BSF Kurpfalz 3 konnten nur wenig hoffen, jedoch wäre gegen Kämpfelbach schon etwas mehr drin gewesen. Aber so ist es im Spiel eben - Es kommt wie es kommen muss.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

9

19.02.2017

10:30

CC Karlsruhe 4

PBDC Kämpfelbach

03:05

CC Karlsruhe 4

9

19.02.2017

10:30

BSF Kurpfalz 3

CC Karlsruhe 5

07:01

BSF Kurpfalz 3

9

19.02.2017

10:30

Poolsharks Bruchsal 2

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

04:04

Poolsharks Bruchsal 2

9

19.02.2017

12:30

FB Handicap Karlsruhe

PBC Waghäusel 5

08:00

FB Handicap Karlsruhe

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

City Club Pool Trophy - Jackpot nicht geknackt...

Andere gehen Freitags auf die Piste - Bei uns treffen sich im regelmäßigen Turnus die besten Poolbillardspieler der Region, um den Monatssieger zu küren. Selbst an Geburtstagen lässt man sich diesen Termin nicht entgehen. An dieser Stelle gratulieren wir Birol C. von ganzem Herzen, der zusammen mit uns seinen Geburtstag an diesem Freitag verbracht hat. Wir fühlen uns geehrt :-)

 

Mit einer beschaulichen Anzahl von 16 Teilnehmer stiegen wir in die Februar Session ein. Mit starken Spielern erwarteten uns spannende Matches. Birol hatte an seinem Geburtstag die richtige Stimmung, die ihn sogar bis ins Finale getragen hat. Dort angekommen stoppte ihn Dennis, was die tolle Stimmung bei uns im City Club aber nicht schmälerte. Hier die ersten Acht unserer Februarausgabe...

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch. Wir danken an dieser Stelle Joachim für die Turnierleitung und Familie Schuler für den Service :-)

 

Der Jackpot liegt übrigens nun schon bei 300€. Das ist doch mal ein Ansporn bei der nächsten Pool Trophy im März mitzumachen. Am 17. März 2017 heißt es dann wieder - "Wer wird City Club Pool Trophy Champion des Monats :-)".

Euer City Club Karlsruhe e.V.

Pool - 8. Spieltag am 12.02.2017

Bergfest - Wir leiten die Rückrunde ein. Jetzt kommt es auf das Durchhaltevermögen und die Spielerqualitäten an. Wir polieren schon mal die Bälle und bereiten uns gut auf diesen Spieltag vor...Und für die ein oder andere Überraschung sind wir immer zu haben :-)

 

1. Mannschaft - Landesliga 1 Nord

Ein wirklich guter Start in die Rückrunde. Mit der Spitzenbesetzung waren wir in der Lage alle Qualitäten auf's Tuch zu bringen. Schon in der Vorrunde der Begegnung holten wir alle Spiele. Rolf Alex mit einem starken 14/1e sogar in der fünften Aufnahme. Dem Team aus Schwäbisch-Hall blieben nur wenige Chancen gegen Ende des Matches. Momentan befinden wir uns mit diesen drei Punkten auf dem ersten Platz - punktgleich mit der Mannschaft aus Bruchsal.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

PBC Schwäbisch-Hall

CC Karlsruhe

02:06

PBC Schwäbisch-Hall

8

12.02.2017

10:30

PBC Waghäusel 2

Jump Shot Mingolsheim

02:06

PBC Waghäusel 2

8

12.02.2017

12:30

BSV Weinheim 2

PBC Waldbronn-Karlsbad 3

03:05

BSV Weinheim 2

8

12.02.2017

12:30

PBC Fr. Lampertheim

PBC Bruchsal

02:06

PBC Fr. Lampertheim

 

Die Tabelle der Landesliga Nord findet ihr - immer aktuell - auf der Billardarea.

 

2. Mannschaft - Bezirksliga 1 Nord

Umkämpftes Spiel gegen das Team aus Schwetzingen. Zwar gingen wir schon früh mit 3:1 in Führung aber unsere Gegner konnten gut mithalten. Yves holte alle seine Spiele und im 10-Ball waren wir mit guten 5:2 und 5:1 Ergebnissen auf der Erfolgsspur. Den dritten Platz in der Liga haben wir damit auch verdient.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

BBV Mannheim 2

PBC Waghäusel 4

06:02

BBV Mannheim 2

8

12.02.2017

10:30

BC Neckarsulm

BSV Weinheim 3

07:01

BC Neckarsulm

8

12.02.2017

10:30

PBC Bruchsal 3

BF Weinheim-Viernheim

03:05

PBC Bruchsal 3

8

12.02.2017

12:30

PBV Schwetzingen 3

CC Karlsruhe 2

03:05

PBV Schwetzingen 3

 

Die Tabelle der Bezirksliga 1 Nord könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

 

3. Mannschaft - Kreisliga 1 Nord

Gegen den aktuellen Erstplatzierten Dallau sahen wir an diesem Tag nur wenig Licht. Harald Leder konnte als einziger im 14/1e überzeugen. Leider war dieses Licht nur so hell wie ein Glühwürmchen, denn alle weiteren Spiele gaben wir mit recht deutlichen Niederlagen ab. Aber wir halten den Anschluss an die Tabellenspitze - derzeit Rang 3.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

BC Neckarsulm 4

BC Neckarsulm 3

03:05

BC Neckarsulm 4

8

12.02.2017

10:30

Poolsharks Bruchsal

BF Bruchsal 2

04:04

Poolsharks Bruchsal

8

12.02.2017

10:30

CC Karlsruhe 3

BC Dallau

01:07

CC Karlsruhe 3

8

12.02.2017

10:30

PBC Pfedelbach 2

PBC Pfedelbach

03:05

PBC Pfedelbach 2

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

 

4. und 5. Mannschaft - Kreisliga 3 Nord

Gemeiner kann ein Spieltag nicht laufen. Es ist immer schwer gegen eigene Vereinskameraden zu spielen. Dass es aber so klar für unsere 4. Mannschaft ausging, hat jetzt wirklich niemand erwartet. 7:1 stand es am Ende - Allerdings hat dies nur zu wenig Bewegung in der Liga geführt. Beide Mannschaften finden sich auf den gleichen Plätzen wieder, auf denen sie schon vor diesem Spieltag standen.

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

8

12.02.2017

10:30

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

PBC Waghäusel 5

07:01

PBC Waldbronn-Karlsbad 4

8

12.02.2017

10:30

PBDC Kämpfelbach

BSF Kurpfalz 3

03:05

PBDC Kämpfelbach

8

12.02.2017

10:30

CC Karlsruhe 5

CC Karlsruhe 4

01:07

CC Karlsruhe 5

8

12.02.2017

12:30

FB Handicap Karlsruhe

Poolsharks Bruchsal 2

03:05

FB Handicap Karlsruhe

 

Die Tabelle könnt ihr in der Billardarea einsehen.

Bezirksmeisterschaften 9-Ball der Senioren am 05.02.2017

Erst schlecht gespielt und dann stark abgebaut - Diese Situation ließ Frank M. am 05.02.2017 auf den Bezirksmeisterschaften zum Sieger der Herzen werden. Frank M. war durchaus überrascht, dass er überhaupt bei den Meisterschaften nominiert wurde. Wohl passte vielen einfach der Termin nicht, so dass er als Nachrücker starten konnte. Aber die nicht ausreichende Spielpraxis und das fehlende Training macht sich schon auf diesem Level schnell bemerkbar. So kam es wie es kommen musste - Erster Platz - aber halt von ganz unten. Beim nächsten Mal trumpft er aber bestimmt auf :-).

 

#

Name

Verein

G

V

Quote

Sp. G

Sp. V

Sp. Quote

1

Kamuf, Markus

BSF Kurpfalz

5

0

100,00%

32

8

80,00%

2

Dalecke, Rainer

PBV Schwetzingen

4

2

66,67%

28

26

51,85%

3

Vier, Holger

PBC Fr. Lampertheim

3

1

60,00%

20

14

58,82%

4

Zieger, Marco

PBC Waghäusel

3

3

50,00%

24

34

41,38%

5

Merz, Markus

BSF Kurpfalz

3

2

60,00%

25

22

53,19%

6

Müller, Dirk

PBC Waldbronn-Karlsbad

2

2

40,00%

20

18

52,63%

7

Ludwig, Willi

PBC Waldbronn-Karlsbad

2

2

50,00%

20

18

52,63%

8

Träutlein, Udo

BSV Weinheim

2

2

50,00%

17

19

47,22%

9

Hörrmann, Gerd

PBC Waldbronn-Karlsbad

1

2

33,33%

15

13

53,57%

10

Föhner, Jochen

BF Bruchsal

1

2

33,33%

13

13

50,00%

11

Siethoff, Wolfgang

PBC Waldbronn-Karlsbad

1

2

33,33%

15

16

48,39%

12

Kupfer, Thomas

PBC Schwäbisch-Hall

1

2

33,33%

9

16

36,00%

13

Nassall, Ingo

PBC Waldbronn-Karlsbad

0

2

0,00%

5

12

29,41%

14

Holly, Frank

BSF Kurpfalz

0

2

0,00%

5

12

29,41%

15

Mildenberger, Frank

CC Karlsruhe

0

2

0,00%

5

12

29,41%

Snooker - 9. Spieltag Verbandsliga und 6. Spieltag in der Landesliga am 04.02.2017

Jetzt mal "Butter bei die Fische" - Wir angeln uns den Pokal! - Das behaupten wir zumindest :-). An diesem Tag kann uns der Heimvorteil sicher unterstützen. Aber wir sind uns auch bewusst, dass nur sehr gute Leistungen den ersehnten Erfolg bringen.

 

1. Mannschaft - Verbandsliga

An diesen Spieltag konnten wir nicht den Heimvorteil zu unseren Gunsten ausnutzen. Obwohl wir schon nach den ersten vier Matches mit 3:1 führten, war es uns nicht vergönnt den letzten entscheidenden Punkt für einen Sieg zu holen. Ergebnis ist ein durchaus unbefriedigendes Unentschieden. Damit geben wir den Spitzenplatz an den BC Stuttgart 2 ab. Die Krux an der Situation ist, dass Stuttgart und Villingen-Schwenningen - momentan auf Rang 1 und Rang 3 noch einen Spieltag nachholen müssen. Je nach Ausgang dieser Matches kann es sein, dass wir uns später "nur" auf dem dritten Platz finden werden.

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

9

04.02.2017

10:00

BC Stuttgart 1891 2

SC Heidelberg 2

05:01

BC Stuttgart 1891 2

9

04.02.2017

12:30

CC Karlsruhe

BC Stuttgart 1891 3

03:03

CC Karlsruhe

9

04.02.2017

12:30

SF Karlsruhe

DJK Offenburg 2

06:00

SF Karlsruhe

9

11.02.2017

11:30

TSG Heilbronn 3

BV Villingen-Schwenningen 3

verl.

TSG Heilbronn 3

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen

 

2. Mannschaft - Landesliga West

Auch hier kamen wir trotz des Heimvorteils nicht über ein 3:3 hinaus. Christian und Roland waren diejenigen, die drei Spiele gewannen. So teilten wir uns die Punkte zu gleichen Teilen mit der dritten Mannschaft der 147er. Für uns ist dieses Ergebnis weniger schmerzlich als für unsere Gegner, die nun vier Punkte hinter Denzlingen sind. Bei dieser kleinen Liga mit noch wenigen Spieltagen könnte dies vorentscheidend sein. Es kann aber auch noch sehr viel Bewegung bei den Platzierungen geben - Also warten wir es ab :-)

 

Spt.

Termin

Zeit

Heim

Gast

Erg.

Gastgeber

6

04.02.2017

10:00

P&S Denzlingen 2

P&S Denzlingen 3

04:02

P&S Denzlingen 2

6

04.02.2017

12:30

SC 147 Karlsruhe 4

SC 147 Karlsruhe 5

04:02

SC 147 Karlsruhe 4

6

04.02.2017

12:30

CC Karlsruhe 2

SC 147 Karlsruhe 3

03:03

CC Karlsruhe 2

 

Die aktuelle Tabelle könnt ihr auf der Billardarea einsehen.

Aktion "Gemeinsam sind wir stark"

 

Wir rüsten uns für das kommende Jahr - Viele Events, der schrittweise Umbau des Vereinsheims fordern von uns allen viel ab. Mit der Aktion "Gemeinsam sind wir stark" dürfen wir alle Helfer unseres Clubs motivieren, ob Mitglied oder "Noch-Nicht-Mitglied", gemeinsam mit uns die Zukunft des Clubs mitzugestalten. Die Dankbarkeit des Clubs sind allen Helfern gewiss...

BA-Party 2015 - "Lernvideos" vom BlueWhiteBall Billard TV Channel von Bernd Schmotz

 

Schaut euch hier die nächsten Highlight-Videos der BA-Party von Bernd Schmotz an. Wir danken dir, Bernd, für deine super genialen Aufzeichnungen. Die beiden Videos sind auch sehr gutes Trainingsmaterial :-)

Der City Club Karlsruhe e.V. dankt Bernd Schmotz und seinem BlueWhiteBall TV Channel.

 

BAP2015 Final Marcel Roden Peter Gemeinhardt vs Kai von der Twer Ralph Eckert

 

BAP2015 Kai von der Twer Peter Gemeinhardt vs Guiseppe Curcio Detlef Lührig

 

BA-Party 2015 - Ralph Eckert - Trickshot Impressionen

 

...und weiter geht die Fahrt - Impressionen der Trickshot-Show von Ralph Eckert.

Der City Club Karlsruhe e.V. dankt Bernd Schmotz und seinem BlueWhiteBall TV Channel.

 

 

BA-Party 2015 - Interview mit Ralph Eckert im City Club Karlsruhe e.V.

 

Echt genial - Die ersten Videos von der BA-Party sind online :-) . Ein großes Kompliment dafür geht an Bernd Schmotz, der es mit seinem BlueWhiteBall TV Channel immer schafft, die Highlights jedes Billardturniers und jeder Billardveranstaltung festzuhalten.

Der City Club Karlsruhe e.V. dankt Bernd Schmotz und seinem BlueWhiteBall TV Channel.

 

 

Das Interview mit DoubleDave und Markus ist auch schon da.

 

Angebote

Billard spielen rund um die Uhr? Angeleitetes Training durch erfahrene Spieler?

Hier findet Ihr mehr

Bilder und Videos

In der Galerie findet Ihr zahlreiche Bilder und Videos vergangener Events. Schaut doch einfach mal hinein und begebt euch auf einen virtuellen Spatziergang durch unser Vereinsheim.

Turniere und Events

Wir veranstalten regelmäßig Turniere für Spieler aller Spielklassen und Events. Informiert Euch auf unserer Veranstaltungsseite Turniere und Events.

 

Service - Seiten des City Club Karlsruhe e.V.

Sie wollen uns kontaktieren und wissen nicht wo? Im Servicebereich oder über die folgenden Links können sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen oder Infos erhalten oder sogar online einkaufen.

Kontaktformular - Newsletter - Guestbook - Spenden - Onlineshop - Saisonheft